Management Leads

Foto von Dr. Lars Fink
Dr. Lars Fink
Gründer und Geschäftsführer

Lars Fink kennt sich seit vielen Jahren bestens im IT Sektor aus. Er leitete zahlreiche IT-Projekte und verantwortete den Aufbau von IT-nahen Geschäftsbereichen für Großunternehmen in der Medienbranche und im IT-Services Sektor sowie für Versicherungen und Online-Plattformen. Als begeisterter Unternehmer gibt er sein Wissen über die Etablierung und Weiterentwicklung erfolgreicher Geschäftsideen auch als Coach von Startups u.a. in den Bereichen noSQL und Internet of Things weiter.

Für uns bei bee sec ist Information Security der spannendste und faszinierendste Teil der Informatik. Information Security entwickelt sich rasend schnell und ist intellektuell und fachlich sehr anspruchsvoll – für uns ist das eine besondere Motivation.

Foto von Sassan Shirani
Sassan Shirani
Senior Manager

Sassan Shirani studierte Wirtschaftswissenschaften in Aachen und bringt eine große Erfahrung im Business Development digitaler Geschäftsmodelle mit. Er bekleidete Führungspositionen in Medien- und Technologieunternehmen, so zuletzt bei IBM Deutschland.

Er verfügt über einen strategisch kaufmännischen Fokus und die ausgeprägte Fähigkeit, gute und nachhaltige Kundenbeziehungen und Partnerschaften aufzubauen und gemeinsame Projekte zu betreuen.

Was mich an bee sec begeistert, sind die Innovationskraft und die schnellen Entscheidungswege. Hier kann ich bei der Entstehung und Umsetzung einer guten Idee mitwirken.

Foto von Tobias Braun
Tobias Braun
Lead Consultant Information Security

Tobias Braun studierte Informationssicherheit an der Uni Bochum und arbeitete vor seiner Tätigkeit für bee sec als Berater für Information Security für mittelständische Unternehmen und Großkonzerne.

Zu seinen Projekterfahrungen gehören die Leitung von Security Assessments, Penetration Tests, die Gestaltung von unternehmensweiten Sicherheitsarchitekturen sowie Schulungen und Security & Risk Workshops.

Es hat mich schon immer fasziniert, dass die Informationssicherheit hinter die Dinge sieht und die Realität der IT-Strukturen betrachtet. Sie untersucht, was mit den Daten und Prozessen wirklich geschieht und wie man nachweisbare Sicherheit schaffen kann.

Foto von Nils Magnus
Nils Magnus
Lead Consultant Security Architecture

Nils Magnus verbindet eine 15 jährige Erfahrung als Berater für IT-Sicherheit mit umfassender Projektpraxis im Aufbau von skalierbaren Systemarchitekturen. Sein Schwerpunkt liegt in der sicheren Nutzung von Cloud Computing bei der digitalen Transformation von Unternehmen und Institutionen. In diesem Zusammenhang beschäftigt er sich vor allem mit Cloud-Techniken wie AWS und Docker-Containern.

Daneben ist Nils Magnus regelmäßig als Fachautor und Referent zu unterschiedlichsten Themen der IT-Sicherheit sowie Open Source tätig.

Es gibt viele spannende und wirksame IT-Security-Techniken. Aber nur im Zusammenspiel mit planvoller Organisation entsteht ganzheitliche Informationssicherheit. Daher entwerfen wir IT-Architekturen so, dass selbst wenn ein Angreifer eine einzelne Maßnahme überwindet, das Gesamtsystem geschützt bleibt.